Home

Karriere-News

Engagement (0)

Neue Programme: Im Ausland lernen und helfen

von Evelyn Sander, 14.12.2017, 14:48

Ob Work and Travel, Auslandspraktikum oder Freiwilligendienst – über soziales Engagement weltweit oder Vorbereitung auf die spätere Berufsausbildung informiert die neue Broschüre „“ der gemeinnützigen Carl Duisberg Centren.

Die Auslandseinsätze richten sich an Abiturienten, junge Berufstätige, Studenten und Hochschulabsolventen. Neben Zielen in Europa, Nordamerika und Australien sind auch Asien oder Südafrika gefragt. Da Spanisch als Fremdsprache immer beliebter wird, bietet der Veranstalter erstmals auch Praktika und Freiwilligeneinsätze in Argentinien und Chile an. Alle Programme lassen sich mit einem Sprachkurs kombinieren. www.carl-duisberg-auslandspraktikum.de

0 Leser-Kommentare

Google Xing
Vorherige Nächste