Home

Wolfgang Sareiter

Feuer und Eis, Rottach-Egern

Die Alpen zu Fuß oder mit dem Rad überqueren. Solche Reiseangebote haben Feuer und Eis in der Gebirgsregion zu einer großen Nummer gemacht.

Wolfgang Sareiter
Foto: Privat

Durch innovative Produkte für Wander- und Radreisen in und über die Alpen konnte das Onlineweg.de-Reisebüro Feuer und Eis den Umsatz seiner Veranstalter-Marke im dritten Jahr in Folge um mehr als 50 Prozent steigern. Angebote wie zum Beispiel Alpenüberquerungen, Radreisen ohne Gepäck über die Alpen sowie von Krankenkassen bezuschusste Schneeschuh-Wanderwochen kämen bei den Gästen sehr gut an, sagt Geschäftsführer Wolfgang Sareiter, der seine Reisen „zu 99 Prozent“ über Online-Kanäle vertreibt und vermarktet. Mit den Vorausbuchungen für 2018 ist Sareiter ebenfalls zufrieden. „Sie liegen wieder bei weit über 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.“

www.feuerundeis.de

Umsatz 2017: 6,0 Mio. Euro (+50 %)

Filialen: 1

Mitarbeiter: 17

Kooperation: Schmetterling

Google Xing
Vorherige Nächste